Auditor/in Weiterbildungsgruppe 2021

Stärkung / Reflexion eigener Führungs- und Auditarbeit

Jahresthema: Audit von A bis Z. Was beachte ich?

Oberthema 1: Der Verstand lässt mich planen, das Gefühl handeln. Wie steuere ich mich und den Prozess?

Inhalt:

Audit von A bis Z:

· Audit-Prozesse leiten und begleiten

· Gruppendynamiken erkennen und lenken

· Führungskompetenzen stärken und ausbauen

· Lernprozesse optimal gestalten

· Konflikte lösen und Krisen meistern

· Individuelle Themen aus dem persönlichen Arbeitsumfeld

Zielgruppe:
Auditorinnen und Auditoren, die ihre eigene Arbeit reflektieren und verbessern wollen.

Leitfrage:
Der Verstand lässt mich planen, das Gefühl handeln. Wie steuere ich mich und den Prozess?

Hintergrund:
Auditorinnen und Auditoren stehen vor großen Herausforderungen. Sie erleben sich ständig verändernde technische Herausforderungen, begegnen unterschiedlichen Menschen und Organisationen und bekommen es mit verschiedenen Kulturen und Anspruchshaltungen zu tun. In dieser Weiterbildungsgruppe erfahren Interessierte, wie sie sich auf diese wechselvollen Bedingungen einlassen können.

Aufbau:
3 Einheiten, jeweils von Donnerstag, 16 Uhr bis Samstag, 12 Uhr (+ Mittagessen)

Jede Einheit beinhaltet 8 Arbeitssequenzen sowie Gelegenheiten zum gegenseitigen Austausch. Die Weiterbildung findet in einer kleinen Gruppe von mindestens 6 und maximal 10 Teilnehmenden statt. Dies ermöglicht uns Selbstreflexion, Diskussionen und einen spannenden Perspektivwechsel.

Termine:
Werden noch bekannt gegeben.

Location:
ABG Tagungszentrum, Beilngries-Leising (Kreis Eichstätt)

Kosten:
3.600 Euro, zzgl. MwSt.
plus ggf. Übernachtungskosten

ANMELDUNG

Contact Us
Teilnahmebedingungen & AGB *
Unsere AGBs und Teilnahmebedingungen können Sie hier abrufen: Teilnahmebedingungen & AGB